Strong, Healthy, Happy – Activities

Wir stehen am Anfang einer gewaltigen Reformation aller Lebenswelten durch das Internet. Der Mensch wird als produktive Arbeitskraft dabei immer weniger im Fokus stehen. Alle Lebensbereiche und alle Branchen werden davon betroffen sein. Gerichtsurteile werden durch Vergleiche von Informationen und dann durch Computer gefällt; und sie werden gerechter sein, als das Urteil eines Menschen. Die medizinische Diagnostik wird in Zukunft weniger durch Ärzte, sondern durch anwendbare Technologie, vom Menschen selbst durchführbar werden. Usw. usw.

Die Anforderungen an den Menschen der Zukunft werden ganz neue sein:
Dazu gehört:

✔ Informationen blitzschnell in relevant und irrelevant unterscheiden können. Nur wer seine Ziele und Werte kennt, kann geeignete Informationsfilter entwickeln, die ihn von Informationsjunk abschotten.

✔ Lernen und Persönlichkeitswachstum als die Skills der Zukunft anzuerkennen. Fähigkeiten werden relativ, sie können erlernt werden. Das was einem Menschen (wirtschaftlichen) Wert verleiht sind seine Überzeugungen, seine Talente und die Fähigkeit diese für andere nutzbar zu machen.

✔ Sich in einer unbekannten Umgebung zurechtfinden und intuitiv handeln zu können. Die Erforschung der Innenwelt des Menschen wird wichtiger werden, als die Kontrolle der Außenwelt. Die Entwicklung des ureigenen Feedbacksystems, der Intuition, um bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen, ist eine wichtige Aufgabe der Zukunft.

✔ In Schwingungen und Energien denken und leben. Dazu gehört Naturgesetze wie das Gesetz der Anziehung, das Resonanzgesetz und ähnliche, als Grundlage des Lebens anzuerkennen. Anzuerkennen, dass wir in unserem Geist unser Schicksal erschaffen.

All diese Inhalte kann man überhaupt nicht abstrakt vermitteln, man muss sie erfahren und erleben. Dabei muss sich der Mensch auf das besinnen, was ihn als Menschen von der Technologie unterscheidet: Die Fähigkeit Fragen zu stellen, Erfahrungen machen zu können, zu lernen und menschliche Beziehungen zu schaffen.

Erfahrungen in und mit der Natur schaffen emotionale Fitness und die Basis, die gemachten Erfahrungen auch in anderen Bereichen einsetzen zu können.

Die Auseinandersetzung mit sich selbst in der Natur ist die effektivste Methode, um seinen inneren Dialog steuern zu lernen und damit über sich hinaus zu wachsen.


Kontakt